· 

JAGDHUND - eine Alpak-Lodenkombi für JEDERMANN

 

Gamskogel Uni Jacke & Gamsleiten Uni Hose, eine Alpak-Lodenkombi für „jedermann“

 

Die schöne und vor allem sehr nützliche Kombi, der Firma JAGDHUND, konnte ich die letzten Wochen ausführlich testen! Vorweg, die Qualität und Nützlichkeit dieser Produkte überzeugen einen von Anfang an.

 

Zur Jacke „Gamskogel Uni“. Es handelt sich hierbei um eine sehr moderne, leichte, detailreiche und vor allem hochwertige Jagdjacke, welche nicht gefüttert ist. Eine besondere Schnittführung sorgt bei der körperbetonten Jacke für einen hohen Tragekomfort und für viel Spielraum, egal ob bei der Pirsch-, Berg- oder Ansitzjagd. Durch den sehr weichen Loden (95% Schur- & 5% Alpakawolle) ist die Jacke sehr leise, zugleich warm, windabweisend und atmungsaktiv.  Bei langem und starkem Regen geht die Nässe mit der Zeit durch aber bei solchen Verhältnissen bleibt keine normale Jagdjacke, die für den Frühling bis Herbst gedacht ist, trocken, deswegen stellt diese Anmerkung keine negative Kritik dar! Die Jacke wird durch einen praktischen hohen Stehkragen, Kinnschoner, 4 Taschen mit Zipp (jeweils 2 links & rechts), ein verlängertes Rückenteil und verstärkte Bereiche an beanspruchten Stellen, wie z.B. der Schulter, abgerundet. Die Jacke ist in den Größen 46 – 62 / 24 - 31 / 94 – 114. Weiter Infos findest du HIER

 

 

 

 

Die dazu passende Jagdhose „Gamsleiten Uni“

 

Für diese, nicht nur wunderschöne sondern auch sehr funktionelle Jagdhose, findet man für jede Gelegenheit eine Verwendung, sei es bei der Drück- oder Riegeljagd oder beim Wandern, Jägerstammtisch oder zum Sonnstagsspaziergang. Durch den außergewöhnlichen Feuchtigkeitstransport und ihre hohe Atmungsaktivität, schafft diese Lodenhose ein perfektes Körperklima und kann somit zu jeder Jahreszeit getragen werden. Die österreichische Firma JAGDHUND verspricht nicht nur hohe Qualität, sondern überzeugt auch beim Tragen in jeder Situation. Durch die hochwertigen Kompontenen wie Schur- und Alpakawolle ist diese Lodenhose nicht nur angenehm zu tragen, sondern auch wetterfest, wasser- und schmutzabweisend, komplett geräuschlos, thermoregulierend, atmungsaktiv sowie sehr robust und langlebig. Eine sportliche Schnittführung sorgt für ein angenehmes Tragegefühl. Diese Hose wird durch 2 spezielle Lüftungsschlitze mit Zipp (jeweils links und rechts außen), einen leichen Nierenschutzbund, einer Messertasche am rechten Oberschenkel sowie einer weiteren Schenkeltasche links ergänzt. Die Hose ist in den Größen 46 – 62 / 24 - 31 / 94 – 114. Weiter Infos findest du HIER

 

 

Anbei noch weitere Erklärungen der Firma JAGDHUND

 

 

ALPAK-LODEN

 

Im ALPAK-LODEN wird feinste Schafwolle zusammen mit Alpakawolle verarbeitet. Diese Kombination garantiert noch höhere Festigkeit und  Robustheit. Die Innenseite wird zusätzlich aufgeraut  – der dadurch erzielte flauschige Charakter bringt einen besonders angenehmen Tragekomfort, der den Einsatz von Futterstoffen erspart. Dies sorgt wiederum für zusätzliche Gewichtsreduktion. Die thermoregulierende Funktion schafft eine angenehme Klimazone am Körper. Produkte aus ALPAK-LODEN garantieren das ganze Jahr pures Wohlgefühl.

 

ROBUR-BAND

 

JAGDHUND hat eine neue Verarbeitung entwickelt, die aus der einfachen Naht eine Barriere gegen Witterungsumstände bildet. Die dreifache ROBUR Nähtechnik erlaubt es, Jacken und Hosen aus ALPAK-LODEN erstmals ungefüttert zu verarbeiten – das bringt viele Vorteile. Die JAGDHUND Bekleidung bietet dadurch deutlich mehr Bewegungsfreiheit und punktet durch Isolationsvermögen, Witterungsbeständigkeit, geringes Gewicht sowie geringes Packmaß.