zur Jagd

zur Jagd · 10. September 2018
Warum? Es ist weit bekannt, dass Krähen zu den intelligentesten und klügsten Vogelgattungen zählen. Doch in den vergangenen Jahren sind sie immer mehr und mehr durch die starke Vermehrung und die steigenden Schäden in der Landwirtschaft zur Plage geworden. Um sich darunter etwas vorstellen zu können muss man wissen, dass Krähen das Saatgut auspicken (vor allem beim Mais), junge Pflanzen auszupfen und auch die Silofolien der Ballen beschädigen. Die aufgepickte Folie wäre hier nicht das...